Babylotsen

Gemeinsam mit der Stadt Chemnitz wurde das Präventionsangebot Babylotsen ins Leben gerufen. Nun haben Andrea Ganzlin und Stefanie Reuther, die speziell dafür ausgebildeten Mitarbeiterinnen des Jugendamtes, ihre Arbeit am Klinikum Chemnitz aufgenommen.

Die Babylotsinnen beraten (werdende) Eltern während der Schwangerschaft und nach der Geburt, damit sie gut informiert und sicher in den Familienalltag starten können. So helfen die Mitarbeiterinnen bei gesundheitlichen Themen, Umgangs- und Sorgerechtsangelegenheiten, finanziellen Fragen und vielen weiteren Themen und können entsprechende Kontakte vermitteln.
Alle Informationen zu diesem Angebot findet ihr hier.

Zurück